erklaerung.gif

Gartenabfälle

 

Kompostierbarer Abfall wie Baumschnitt, Heckenschnitt, Rasenschnitt, Laub, Dickholz und Stubben (ohne andere Bestandteile)

 

Bauschutt

 

Mineralische Stoffe aus Bautätigkeiten, die auch mit geringfügigen Fremdanteilen versetzt werden sein können.

z.B.: Beton, Ziegel, Fliesen und Keramik

 

Bodenaushub

 

Nicht kontaminiertes (mit schädlichen Stoffen verseuchtes), natürlich gewachsenes oder bereits verwendetes Erd- und Felsmaterial.

 

Baustellenabfälle

 

Gemichte Bau- und Abbruchabfälle. D.h. nichtmineralische Stoffe aus Bau- bzw. Abbruchtätigkeiten, die auch mit gerinfügigen Fremdanteilen versetzt sein können. z.B.: Holz, Fenster, Schrott, Plastik, Isoliermaterial

(keine Teerpappe und kein Asbestzement - muss gesondert entsorgt werden)